Gründe warum man Marken bei Facebook “LIKE”D und mehr

Auf dem Posterous von Tappen gibt es aufschlussreiche Zahlen aus Interviews vom September 2010. Die Frage ist, warum Leuten bei Facebook Marken gefallen. Auf Platz 1 mit 40%: Weil man Geld sparen möchte. Durch Discounts und Promotions. Gefolgt von der Aussage, dass man anderen zeigen will, dass man das Unternehmen “unterstützt” mit 39%. Auf den Plätzen folgt die Hoffnung auf Werbegeschenke, Informationen über Unternehmensaktivitäten und neue / zukünftige Produkte sowie Verkaufsaktionen. Insgesamt zeigen die Zahlen ganz schön, dass man einfach so keine dauerhaft aktiven Fans bekommt. Dafür muss man echten Mehr-Wert bieten: In einem Dialog mit Informationen und Neuigkeiten oder aber durch Sales/Aktionen/Geschenke.

Beteiligen konnte man sich auch in Stockholm. Die Fashion-Marke WESC ließ ein Schaufenster interaktiv werden. Sehr schön. Siehe Video.

Fav Me!


                     



Folgende Artikel könnten für euch auch interessant sein:

Ich möchte dich nicht im Social Web50ter Geburtstag Lego. Alternative zu City Lights | 2008scandinaviaLänger durchhaltenMotivation fürs LaufbandInnovative Facebook-Werbung. Sponsored Stories

Kommentare

Schreibe einen Kommentar